Ein regenreiches Maiende was erst mit der Skalierung beim Regendiagramm klar wird. Da wir auf dem Berg liegen, bleiben uns die schrecklichen Überschwemmungen erspart, die gegen Monatsende viele Gegenden in Deutschland schwer getroffen haben. MIt 68,6mm Niederschlag wurden insgesamt  19,9cbm durch die PKA an Regenwasser verarbeitet. in Die Temperaturen waren zu Beginn sommerlich und nicht vergleichbar mit der zweiten Hälfte. Hoffen wir, das dies alles nicht soi weiter geht und noch ein richtig schöner Sommer kommt.

netatmo 201605

Der April war abwechslungsreich und machte seinem Namen alle Ehre. Die Regenmenge war genauso hoch wie im März 46,2cm mit 13,4cbm für die PKA. Der Regen kühlte immer gut runter.

netatmo 201604

Nicht nur winterliche Verhältnisse, sondern auch ordentlich Regen, haben wir für Februar 2016 gemessen. Die maximale Regenmenge aus 05/2015 wurde eingestellt. Der Februar spülte wieder 20,3cbm Regenwasser in die Anlage.

netatmo 201602

Die Temeraturwerte gehen im Mittel kontinuierlich nach oben, er wurde aber auch Zeit. Geregnet hat es im Vorjahresvergleich doppelt so viel, trotzdem nur ein mittlerer Wert von 46,4mm, was 13,4cbm Regenwasser für die PKA bedeutet -  aber das steckt sie, wie wir jetzt wissen, locker weg ...

netatmo 201603

Im Januar geht es so weiter wie im Dezember, er ist ziemlich mild, die Außenthemperatur war zumindest vom 17 bis zum 23 unter Null. Die Regenmenge ist mit 46,9mm und dementsprechend 13,6cbm Regenmenge für die PKA wieder im Mittelfeld.

netatmo 201601

Unterkategorien

Joomla templates by a4joomla