Drucken

Da wir wegen der Corona-Lage ein großes Siedlungsfest mit Zelt nicht gut fanden, haben wir uns zunächst entschlossen ohne Zelt in der Holzhausreihe am Baum unter freiem Himmel zu feiern, dazu haben wir während Hauptversammlung abgefragt wer kommen würde. Da Bedenken wegen der Lautstärke und des Rauchs aufkamen, hat Charly kurzentschlossen seinen Garten angeboten. War eine prima Idee, Charly vielen Dank dafür. Ich glaube alle Siedlungsfestteilnehmer hatten viel Spass und es war rundrum gelungen. Vielen Dank an Andreas für die Bereitstellung der Grills und der Bedienung derselbigen. Weiterhin waren die Weine, die wir verköstigen konnten, echt prima.
Natürlich hoffen wir auf ein großes Siedlungsfest 2022.

LG Ralf